Aktuelle News

bkl-lasertechnik erhält einen INTEC-Preis



inTEC-Preis 2017  bkl-lasertechnik erhält einen inTEC-Preis mit dem Beitrag  "Schäumverfahren in der Spritzgießtechnik...

Der "Stahlformenbauer" berichtet über bkl-lasertechnik



bkl-lasertechnik in "Der Stahlformenbauer", Ausgabe 07/2017   "Zusatzfunktionalitäten im Formenbau durch additiven...

DVS Media GmbH berichtet über bkl-lasertechnik



DVS Media GmbH berichtet über bkl-lasertechnik: "Zusatzfunktionalitäten im Formenbau durch additiven Aufbau". Heft 6/2017  ...

formnext 2017



bkl-lasertechnik bedankt sich herzlich bei allen Besuchern auf unserem Messestand auf der diesjährigen formnext!

Industrie-Anzeiger berichtet über bkl-lasertechnik



Industrie-Anzeiger, Ausgabe 09.10.2017, berichtet über bkl-lasertechnik: "Optimal vorheizen"      

Sorry,your broswer do not support EasyTagCloud 3D mode

Analysen

 

Füll-, Kühlanalysen

Durch Füllanalysen lassen sich Fehlkonstruktionen im Bereich der Formteil- und Werkzeugentwicklung bereits in einer frühen Phase vermeiden, die später nur durch aufwändige Werkzeugänderungen behoben werden können. 
bkl-lasertechnik bietet computergestützte Lösungen, um das Füll- und Kühlverhalten in der Kunststofffertigung professionell zu simulieren und zu analysieren. Dabei ist es unter anderem auch möglich, verschiedene Alternativen für konturnahe Kühlung im Werkzeug anzulegen und diese optimal zu ermitteln.

Unsere Simulationssoftware ermöglicht die detaillierte Analyse aller Phasen des Füll- und Abkühlprozesses. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf drei kritischen Komponenten der Produktion von Kunststoffteilen:

  • Heiße Stellen (Hot Spots)
  • Lufteinschlüsse
  • Bindenähte

Bindenaht


Flow Simulation

Mit unserer neuen Flow Simulation können wir schnell und unkompliziert Flüssigkeitsströmungen und Wärmeübertragungen simulieren, die für den Erfolg Ihrer Konstruktion wichtig sind.
Dabei können wir die Strömungen von Flüssigkeiten oder Gasen unter „realen“ Bedingungen simulieren. Wodurch wir bereits vor der Fertigung optimierte Strömungsverläufe mit kontinuierlichen Temperierungen Ihrer Werkzeugoberflächen erreichen können.

Flow_Simulation